KANALSCHIFF Meldungen

19.07.2016

After-Work-Chillen am Baldeneysee

Abendsonne auf dem Schiff MS Stadt Essen genießen

Die Weiße Flotte Baldeney-GmbH (WFB) lädt zum After-Work-Chillen am Baldeneysee ein. Am Mittwochabend dreht das Schiff MS Stadt Essen Sonderrunden. Entspannung pur bei Sonnenschein und „chilliger“ Musik.

Flexibel sind die Schiffer vom Baldeneysee. Nach einem bislang eher verregneten Sommer laden die Schiffsführer der Weißen Flotte Baldeney zum „After-Work-Chillen“ bei bestem Wetter auf dem Baldeneysee ein. Ab 18 Uhr dreht das Schiff MS Stadt Essen Sonderrunden für alle, die an diesem warmen Mittwoch erst arbeiten müssen. Bei „chilliger“ Musik kann man auf dem großen Sonnendeck die Abendsonne genießen und auf dem See entspannen.

Einstieg ist um 18 Uhr oder 19 Uhr am Anleger Hügel / Regattaturm sowie um 18.30 Uhr oder 19.30 Uhr am Anleger Heisingen. Aussteigen können die Gäste zu jeder vollen Stunde am Anleger Hügel sowie um jeweils zur Minute 30 in Heisingen. Letzter Ausstieg am Regattaturm ist um 21 Uhr, in Heisingen legt das Schiff um 21.30 Uhr ein letztes Mal an diesem Abend an.

Die Fahrt kostet unabhängig von der Verweildauer 10 Euro pro Person. Im Fahrpreis ist ein kaltes Getränk inbegriffen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Tickets werden direkt an Bord verkauft.